Anforderungen an Sanierungskonzepte: Analyse bestehender by Johannes Klein

By Johannes Klein

Auf foundation eines fundierten theoretischen Bezugsrahmens stellt Johannes Klein eine systematische examine bestehender rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Anforderungen an Sanierungskonzepte und ihrer gegenseitigen Wechselwirkungen vor und identifiziert generelle traits und spezielle zukünftigen Anforderungen in Bezug auf Sanierungskonzepte. Er entwickelt einen praxisorientierten Leitfaden zur Erstellung von Sanierungskonzepten als Handlungsempfehlung.

Show description

Read or Download Anforderungen an Sanierungskonzepte: Analyse bestehender Anforderungen und Leitfaden zur zukünftigen Ausgestaltung von Sanierungskonzepten PDF

Similar german_2 books

Chancen mit Geschlossenen Fonds: Attraktive Renditen und effektive Risikosteuerung für das private Portfolio

Ein Grundlagenwerk, das den Wissensbedarf zu einem Markt mit Zukunft deckt und veständlich die Produktwelt "Geschlossene Fonds" vorstellt. Ergänzt durch eine Abgrenzung zu den Offenen Fonds und das Thema REITs.

Erläuterungen Zu Annette Von Droste-Hülshoff, Die Judenbuche

Buch der one thousand BücherCopyright: Aus Das Buch der a thousand Bücher (Harenberg Verlag) Die JudenbucheOA 1842 shape Novelle Epoche BiedermeierAnnette von Droste-Hülshoff schuf mit ihrem Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen eine der bekanntesten deutschen Novellen. Der klaren, quickly kargen Sprache und der genau durchkomponierten Struktur kontrastiert inhaltlich ein ständiges Spiel mit Schein und Sein, das den Leser in die Unsicherheit der Figuren hineinzieht.

Grundkurs Datenbanksysteme: Von den Konzepten bis zur Anwendungsentwicklung

- In diesem Lehrbuch finden Sie vor allem das f? r die Praxis wichtige Wissen rund um Datenbanken. - Viele Schritt-f? r-Schritt-Anleitungen und Beispiele erleichtern Ihnen den Zugang zu diesem Themengebiet. - Im web: Aufgaben zum Buch (incl. L? sungen), die SQL-Skripte zum Erzeugen der Demodatenbank, sowie der Quellcode aus dem Buch und Folien f?

Soziologie als Möglichkeit: 100 Jahre Georg Simmels Untersuchungen über die Formen der Vergesellschaftung

Georg Simmels "Soziologie" (1908) hat auf die Begrifflichkeit und auf die Methoden des Faches in Deutschland sowie im Ausland tief gewirkt. In diesem Buch, das Simmel fünfzehn Jahre Arbeit abverlangt hat, verbindet sich in der examine des Gegenstandes die Konstruktion des soziologischen Blicks mit dessen praktischer Anwendung.

Extra info for Anforderungen an Sanierungskonzepte: Analyse bestehender Anforderungen und Leitfaden zur zukünftigen Ausgestaltung von Sanierungskonzepten

Example text

1. Zur Funktion von Experteninterviews vgl. Vogel, B. (1995), S. 74f. Zum Expertenbegriff vgl. Deeke, A. (1995), S. , et al. (2001), S. , Laudel, G. (2006), S. 11 u. Wolf, E. (2002), S. 282. Unter einem problemzentrierten Interview werden alle Formen einer offenen, halbstrukturierten Befragung im Rahmen qualitativer Erhebungsverfahren zusammengefasst, vgl. Mayring, P. (2002), S. 67. Die Befragung mittels eines Interviewleitfadens ist die gängigste Form der qualitativen Befragung, vgl. , Döring, N.

Krystek, U. (1987), S. 7ff. u. Müller, R. (1986), S. 46. B. in Form negativer Funktionsabweichungen bei Maschinen oder maschinellen Anlagen als Folge endogen oder exogen auf ein Unternehmen einwirkender Störgrößen auftreten. Da sich das Gefährdungspotenzial von Störungen nicht auf dominante Ziele auswirken muss, können Störungen als zeitlich begrenzte Dysfunktionalitäten im Rahmen des normalen Unternehmensgeschehens angesehen werden, die das Problembewältigungspotenzial des Unternehmens in der Regel nicht überfordern.

Vgl. auch Müller, R. (1986), S. 622ff. Vgl. , Moldenhauer, R. (2007), S. , Krystek, U. (1987), S. 7ff. u. Müller, R. (1986), S. 46. B. in Form negativer Funktionsabweichungen bei Maschinen oder maschinellen Anlagen als Folge endogen oder exogen auf ein Unternehmen einwirkender Störgrößen auftreten. Da sich das Gefährdungspotenzial von Störungen nicht auf dominante Ziele auswirken muss, können Störungen als zeitlich begrenzte Dysfunktionalitäten im Rahmen des normalen Unternehmensgeschehens angesehen werden, die das Problembewältigungspotenzial des Unternehmens in der Regel nicht überfordern.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 29 votes